05. Dezember 2023 · JR

FRÖBEL sagt Danke am heutigen Tag des Ehrenamts

Ob ein Vorlesenachmittag, eine Projekt-Patenschaft oder ein Social Day – viele Menschen und Unternehmen engagieren sich ehrenamtlich in unseren Einrichtungen. Durch sie alle können wir zusammen mehr für Kinder bewirken.

Elternmitwirkung im FRÖBEL-Kindergarten Wunderkind in Kerpen: Die Versorgung der kitaeigenen Hühner und Hasen wird an den Wochenenden und Feiertagen von den Familien in der Einrichtung übernommen.

In vielen unserer Einrichtungen gibt es Menschen, die uns mit ihrem freiwilligen Engagement unterstützen. Sie sind eine wertvolle Hilfe für die Teams in unseren Kinderkrippen, Kindergärten und Horten und bereichern den Alltag der Kinder.

Der Umbau des Bauwagens, die Bepflanzung des Kita-Gartens, der Ausflug in den Zoo oder der Vorlesenachmittag: Viele dieser Aktivitäten und Projekte wäre ohne den Einsatz engagierter Personen und Unternehmen nicht möglich. Zum heutigen Tag des Ehrenamts möchten wir all jenen, die ihre Zeit den Kindern in unseren Einrichtungen schenken, unseren herzlichen Dank aussprechen!

So auch der Brasilianerin Simone Tavares Santos Melo. Sie engagiert sich seit acht Monaten im FRÖBEL-Kindergarten Inselkinder in Berlin und unterstützt an mehreren Tagen pro Woche das Team vor Ort. „Wir sind froh, stolz und sehr dankbar sie in unserem Team zu haben und hoffen, dass sie noch lange bei uns bleibt“, so Kita-Leiterin Kerstin Villwock. Die studierte Psychologin kam über die Initiative jobs 4 refugees zu FRÖBEL und wollte zu Beginn ihre Deutschkenntnisse verbessern und erste Erfahrungen auf dem Arbeitsmarkt sammeln. Doch Kinder und Eltern waren so begeistert von ihrer Arbeit und den Lesestunden, dass sie immer mehr die Fachkräfte bei pädagogischen Angeboten unterstützt und überlegt ein freiwilliges soziales Jahr in der Einrichtung zu übernehmen.

Auch Beschäftigte aus Unternehmen engagieren sich im Rahmen von Social Days und sozialen Teamevents mit ihrer Expertise. Mitarbeitenden des Berliner Unternehmens GEA befreiten den Tiny Forest des FRÖBEL-Kindergartens Kleine Füße Naseweis von Unkraut und Dornen. Und in Bad Friedrichshall gestalteten Freiwillige der Audi AG und Vertreter des Bundesligisten TSG Hoffenheim das Außengelände des FRÖBEL-KiB-Kindergarten Plattenwald neu. Sie erfüllten den Kindern damit einen großen Wunsch: eine riesige Rasenfläche und Schattenplätze zum draußen spielen.

Eine ganz besondere Form des Engagements und der Elternmitwirkung wird im FRÖBEL-Kindergarten Wunderkind in Kerpen gelebt. Die Versorgung der kitaeigenen Hühner und Hasen wird an den Wochenenden und Feiertagen ausschließlich von den Familien in der Einrichtung übernommen und das mit großem Interesse. Die Wochenenddienste sind so schnell ausgebucht, dass Karin Lebiger, pädagogische Fachkraft in der Einrichtung, die Anmeldelisten immer nur für drei Monate öffnen kann.

Engagement ist für alle Beteiligten sinnstiftend, Ehrenamt stärkt unsere Gesellschaft. Deshalb freuen wir uns bei FRÖBEL über die vielen ehrenamtliche Unterstützung engagierter Menschen und sagen Danke!

Ehrenamt bei FRÖBEL

Sie haben Zeit und Lust, sich in unseren Kindergärten, Krippen oder Horten ehrenamtlich einzubringen, Kindern Zeit zu schenken und Chancengerechtigkeit zu fördern? Sie sind herzlich willkommen bei FRÖBEL.

Schreiben Sie an: engagiert@froebel-gruppe.de

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.