Buchtipps 27. Oktober 2022 · AL/JR

Unsere Kinderbuch-Tipps im Oktober

Viele Kinder erleben in ihrem Alltag Rassismus und Diskriminierung. Unsere Buchtipps für das Vorschul- und Hortalter erklären den Umgang mit Vorurteilen und zeigen Möglichkeiten, wie wir alle etwas gegen Ungerechtigkeiten tun können.

Weltkugel 4: Wie ist es, wenn man anders ist? Alles über kleine und große Ungerechtigkeiten

Kinder, die eine bestimmte Hautfarbe, Haarstruktur, Religion oder Herkunft haben, werden leider häufig ausgeschlossen oder unfair behandelt. Aber wieso ist das so? Das Buch greift die Themen Rassismus, Intoleranz und Diskriminierung auf und beschreibt die Begriffe für Kinder verständlich. Neben den Begriffserklärungen bietet das Buch anschauliche und konkrete Beispiele, wieso Vorurteile eine Gesellschaft spalten und wie sich Kinder gegen Ungerechtigkeiten wehren können, unabhängig davon, ob sie selbst davon betroffen sind oder es von anderen mitbekommen.

Ein tolles Buch, um mit Kindern entwicklungsgerecht über das Thema Herkunft ins Gespräch zu kommen.

Autor: Louise Spilsbury
Illustrator: Hanane Kai
Übersetzer: Jonas Bedford-Strohm
Verlag: Gabriel Verlag; 6. Edition
Erscheinungsjahr: 2019
Alter: ab 5 Jahren

Steck mal in meiner Haut! Antirassismus, Aufklärung und Empowerment

Dieses farbenfroh illustrierte Bilderbuch klärt kindgerecht über den Umgang mit Rassismus auf und schenkt vor allem Hoffnung auf eine Welt, in denen Menschen nicht mehr aufgrund ihrer Hautfarbe diskriminiert werden. In dem Buch werden Hintergrundinformationen zum Thema Rassismus mit der Lebenswirklichkeit von Kindern verknüpft, zum Beispiel die Vielfalt an Hautfarben, Familienformen, Religionen und Essgewohnheiten. Zahlreiche Tipps für Eltern und Pädagoginnen und Pädagogen sowie ein kleines Glossar ergänzen das Buch.

Ein Buch, das nicht nur Kindern begreifbar macht, wie Rassismus aussieht, wie er sich anfühlt und was man dagegen tun kann! 

Autorinnen: Pia Amofa-Antwi, Saskia Hödl
Illustratorin: Emily Claire Völker
Verlag: Edition Michael Fischer / EMF Verlag
Erscheinungsjahr: 2022
Alter: ab 5 Jahren

Rassismus geht uns alle an

Eigentlich möchten alle Menschen in einer gerechten und vielfältigen Gesellschaft leben. Aber trotzdem gibt es Rassismus und andere Diskriminierungen. Und manchmal bemerken wir das nicht einmal. Die Autorinnen erklären auf klare, motivierende Weise, warum Rassismus uns alle betrifft und wie wir ihn zusammen überwinden können. Sie geben Einblicke in die Entstehung des Rassismus und erklären Abkürzungen wie BIPoC.

Dieses Buch kann den Horizont erweitern und den Boden für ein besseres Miteinander bereiten.

Autorinnen: Josephine Apraku & Jule Bönkost
Illustrator: Meikey To
Verlag: Carlsen
Erscheinungsjahr: 2022
Alter: ab 8 Jahren

Demokratie für Kids: So geht’s!

Kinder haben viele Fragen, auch zu komplexen Themen wie Politik. Dabei muss Politik gar nicht staubtrocken sein! Das Buch erklärt kindgerecht und mit vielen Beispielen aus dem Alltag, wie Politik und Demokratie in unserem Land funktionieren. Das Buch begleitet eine Familie mit drei Kindern während der Bundestagswahl und erklärt anhand von Fragen aus dem Alltag unsere Demokratie. Von Kinderrechten über Wahlen bis hin zu Regierungsformen und dem Zusammenspiel von Bund und Ländern werden wichtige politische Themen anschaulich erklärt. 

Ein Sachbuch, das einen Einblick in die demokratischen Prinzipien Deutschlands gibt und durch farbige Illustrationen und Infografiken dabei hilft, komplexe Zusammenhänge zu verstehen.

Autorin: Christine Paxmann
Verlag: DK Verlag Dorling Kindersley
Erscheinungsjahr: 2021
Alter: ab 8 Jahren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

Newsletter abonnieren