Die Welt gehört in Kinderhände 06. August 2021

Warum die Welt in Kinderhände gehört - FRÖBEL-Kindergarten Ecke Overbeck

Die pädagogischen Fachkräfte des FRÖBEL-Kindergartens Ecke Overbeck haben sich intensiv mit dem Jahresmotto beschäftigt und ihre Gedanken niedergeschrieben.

Kinder sollen ihre Zukunft mitgestalten und an für sie wichtige Themen beteiligt werden. Wir nehmen Kindern mit ihren Wünschen, Ideen, Sorgen und Ängste ernst und unterstützen sie darin selbstwirksames Handeln zu erleben und Veränderung zu bewirken. Wir erleben Kinder als Vorbilder die ihre magische Umwelt oft klarer, unbeschwert und frei Vorurteilen erleben. Mit ihrer kindlichen Neugierde und Forschungsdrang machen sie sich ihre Umwelt zu eigen und sehen das für uns oft Selbstverständliche als etwas Besonderes an.

"Wer die Welt durch Kinderaugen betrachtet", so sagte bereits Astrid Lindgren, "wird sehen, dass diese voller Wunder ist."

Ebenso beschreibt sie, dass es kein Alter gibt, indem alles so irrsinnig intensiv erlebt wird, wie in der Kindheit und gibt uns den Rat, dass wir Großen uns daran erinnern sollten, wie das war.

Wir sind dankbar jedes einzelne Kind auf seinem Weg, die Welt zu erkunden nach seinem eigenen Tempo begleiten und unterstützen zu können. Wir sehen uns als  Brückenbauer, Allround-Reparierer und Helfer mit Herz. Die Rechte der Kinder sind das Fundament unserer täglichen, abenteuerlichen und wunderschönen Arbeit. Wir legen großen Wert darauf, dass diese gelebt und erlebt werden.

Kinder wachsen an ihren eigenen Erfahrungen und wir geben Ihnen den Raum und die Zeit diese mit eigener Kraft und Antrieb machen zu können.

Das Zitat auf dem Leinentuch " Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten, viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern" beschreibt sehr schön wie wichtig es ist, den Kindern selbstwirksames Handeln zu ermöglichen und eigene Erfahrungen zu sammeln. Die Kinder möchten gern anhand einer großen selbst gemalten Weltkugel diese vielen kleinen Dinge sichtbar machen.

 

 

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.