Sprach- & Leseförderung 29. September 2021

Willkommen in Theklas Geschichtenwerkstatt

In den vergangenen Wochen hat die pädagogische Fachkraft Thekla im FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum An St. Hildegard fleißig gewerkelt, genäht, gebastelt und Materialien gesammelt, um eine Geschichtenwerkstatt zu schaffen, die zum Fantasieren einlädt..

Hereinspaziert, hereinspaziert - diese Geschichtenwerkstatt lädt zum Fantasieren ein!

In den letzten Wochen und Monaten konnte man Thekla immer wieder dabei beobachten, wie sie werkelte, nähte und bastelte. Was da wohl entsteht?

In mühevoller und detailreicher Arbeit ist eine wunderbare Geschichtenwerkstatt entstanden. Die Geschichtenwerkstatt hält unzählige Materialien bereit, die allesamt dazu einladen sich frei und ohne Vorgaben eigene Geschichten auszudenken. In jeder Schublade verstecken sich wunderbare Schätze wie z.B. Handpuppen, Erzählsteine, Federn und vieles mehr. Zudem kann auch das Erzähltheater (auch unter dem Begriff „Kamishibai“ bekannt) genutzt werden, um mit Bildkarten Erzählanlässe zu schaffen oder Impulse für Rollenspiele zu schaffen.

Die Geschichtenwerkstatt:

  • fördert die Imagination
  • fördert Empathie (durch das Einnehmen verschiedener Rollen)
  • schafft Sprachanlässe
  • fördert die Konzentration

Die Kinder und die pädagogischen Fachkräfte sind gespannt in welche Rollen die Kinder schlüpfen werden und welche Geschichten sie hier erleben werden.

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.