FRÖBEL als Arbeitgeber

Als einer der größten deutschen Anbieter von Kindertagesbetreuung dreht sich bei FRÖBEL alles um die Kleinen – und um unsere über 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Wir suchen für unsere bestehenden Einrichtungen und unsere neuen Kindergärten stets pädagogische Fachkräfte (staatlich anerkannte Erzieher*innen sowie Kinderpfleger*innen), Leitungskräfte und Expert*innen in den Bereichen Küche, Verwaltung oder Haustechnik – Persönlichkeiten also, die ihre Kompetenz für Kinder mit und bei uns einbringen wollen.

Das bietet Ihnen FRÖBEL

Ob neu im Job oder erfahrene Fach- oder Führungskraft – Sie profitieren von der Stärke eines innovativen pädagogischen Unternehmens, das auch international tätig ist. Bei FRÖBEL erwarten Sie

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit inklusive Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte
  • FRÖBEL-Haustarifvertrag mit attraktiver betrieblicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • flexible Arbeitszeitkonten
  • tariflich gesicherte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • ca. 300 Seminare und Fortbildungen des FRÖBEL-Bildungswerks
  • Traineeprogramme und Programme für Fach- und Führungskarrieren
  • professionelle Beratung in pädagogischen Fragen durch unsere regionalen Fachberater*innen
  • Austauschmöglichkeiten und Arbeiten im internationalen Kontext
  • die Möglichkeit, Beruf und Familie optimal zu vereinbaren
  • vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte
  • FRÖBEL-BenefitCard oder Mobilitätszulage (nach der Probezeit)
FRÖBEL Job-Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten

Mit dem Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse erlauben Sie uns, Ihre personenbezogenen Daten zu erheben, zu speichern und zu nutzen, indem wir Ihnen in regelmäßigen Abständen aktuelle Stellenangebote aus dem Unternehmen FRÖBEL schicken. Ihre E-Mail-Adresse wird verschlüsselt übertragen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter abbestellen? Klicken Sie bitte hier.

Das sind wir!

Sonderausgabe der Mitarbeiter*innen-Zeitschrift 2/2017

Download als PDF, 4,5 MB