So sein, wie man ist. Sich frei entfalten oder in Achtung groß werden. Kinder haben viele Rechte. Sie bestimmen das Handeln bei FRÖBEL maßgeblich. In unserem Leitbild schreiben wir fest, wie wichtig uns diese Rechte sind und wie wir den pädagogischen Alltag darauf ausrichten.

Unser Leitbild

"Kompetenz für Kinder" - Mit diesem Leitgedanken betreiben wir als gemeinnütziger, überregionaler Träger Kindergärten, Horte und familienunterstützende Leistungen.

Unsere Häuser sind Orte, in denen alle Kinder und ihre Familien willkommen sind. Dabei spielt es keine Rolle, wo sie herkommen, welche Sprache sie sprechen oder woran sie glauben. Alle dürfen sich zu Hause und wohlfühlen, die unsere Werte von Gemeinschaftlichkeit, Vielfalt, Chancengleichheit und Demokratie teilen.

Die Rechte von Kindern bestimmen unsere pädagogische Arbeit. Kinder sollen sich entfalten können und gleiche Bildungschancen haben. An diesem Ziel arbeiten wir als Träger alle gemeinsam – pädagogische Fachkräfte, Verwaltung und Management.

Unser Leitbild zum Download

Kinderrechte bei FRÖBEL

Acht Rechte der Kinder sind in unserem pädagogischen Leitbild verankert. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von FRÖBEL erklären, warum Kinderrechte für sie wichtig sind und wie die Rechte bei FRÖBEL im pädagogischen Alltag gelebt werden.

Mitgliedschaft