Politische Positionen

4. August 2022

Offener Brief: Das Ende der Sprach-Kitas ist keine Option

In einem Offenen Brief richtet sich FRÖBEL mit vielen weiteren Akteuren an die Politik, um das angekündigte Ende des Bundesprogrammes „Sprach-Kitas“ zu verhindern.

Offener Brief (PDF)

1. April 2022

Offener Brief zur gestoppten Kitarechtsnovelle in Brandenburg

In einem Offenen Brief an die Ministerin Britta Ernst legt FRÖBEL dar, welchen Chancen das Land Brandenburg ohne Not vergibt.

Offener Brief (PDF)

22. März 2022

Positionspapier: Frühe Bildung zukunftsfit machen!

Mehr Familienzentren, eine gerechtere Finanzierung und weniger Bürokratie: FRÖBEL stellt Position zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2022 vor.

Zum Positionspapier (PDF)

23. November 2021

Positionspapier: Gute Sprachbildung in der Kita entscheidet unsere Zukunft mit!

Das muss sich ändern, damit alle Kitas bestmögliche Sprachbildungsangebote machen können.

Zum Positionspapier (PDF)

19. Januar 2021

Positionspapier: Kita-Fachkräfte bei hohem Infektionsgeschehen schützen!

FRÖBEL fordert ein Überdenken der Impf-Priorisierung und die bundesweite Aussetzung von Elternbeiträgen für die Kindertagesbetreuung.

Zum Positionspapier (PDF)

5. November 2020

Brief an Deutschland: Was wir brauchen, damit Kitas geöffnet bleiben können

FRÖBEL wendet sich gemeinsam mit weiteren Trägern an die Öffentlichkeit und unterziehen das Versprechen der Politik in der Pandemie einem Realitätscheck.

Zum Brief an Deutschland

21. Oktober 2020

Positionspapier: Drei Praxistipps an die Politik zur Kindertagesbetreuung in der Pandemie

Politik und Gesellschaft wünschen sich in der Corona-Krise sehr viel von Kitas. Aus aktuellem Anlass haben wir ein Empfehlungspapier an die Politik erstellt.

Zum Positionspapier (PDF)