Erzieher / Heilpädagoge im Kindergarten Lehmpöhle (m/w/d)

Sie möchten sich mit uns dafür einsetzen, dass Kinder – egal welcher Herkunft, Handicaps oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen? Dann bereichern Sie unser Team!

Zur Unterstützung unseres aufgeschlossenen Teams in unserem FRÖBEL-Kindergarten Lehmpöhle in Bergisch Gladbach (Lückerath), suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Chancengeber*in, Lernbegleiter*in als

Heilpädagog*in, Heilerziehungshelfer*in bzw. Erzieher*in in der Inklusionsbegleitung (Teilzeit)

mit einer Arbeitszeit von 35 Wochenstunden. Der Vertrag wird für die Dauer der Fördermaßnahme des Kindes vorerst bis zum 31.07.2021 befristet geschlossen. Die Möglichkeit auf eine unbefristete Übernahme in einer anderen FRÖBEL-Einrichtung besteht.

Über unsere Einrichtung

Seit Februar 2019 gehört der FRÖBEL-Kindergarten Lehmpöhle zur FRÖBEL-Gruppe und betreut 60 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt. Seither haben wir FRÖBEL als zuverlässigen und innovativen Arbeitgeber schätzen gelernt. Entsprechend der Konzeption arbeiten wir nun auch nach der offenen Pädagogik. Dabei ist es uns gelungen die Prinzipien der Montessori-Pädagogik in das neue Konzept einzubinden. Der Schwerpunkt unserer Kita ist „Sprache“. Seit vielen Jahren nehmen wir an unterschiedlichen Förderprogrammen teil, um die Sprachentwicklung der Kinder zu fördern. Aktuell sind wir Teil des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

Weitere Informationen finden Sie unter https://lehmpoehle.froebel.info/

Bei uns wird Vielfalt und Chancengleichheit großgeschrieben!

Das Team im FRÖBEL-Kindergarten Lehmpöhle sucht eine Inklusionsbegleitung (m/w/d) für ein Kind mit besonderem Unterstützungsbedarf, im Bereich der Autismus Störung mit kognitiver Einschränkung. Uns ist es ein Herzensanliegen, das Kind in enger Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern, die volle Teilhabe am Leben in unserem Kindergarten zu ermöglichen.

Sie haben Freude an inklusiver Arbeit und möchten Teil eines heterogenen Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Freude an der inklusiven Arbeit.
  • Sie sind empathisch und geduldig im Umgang mit Kindern.
  • Sie verfügen über einen Abschluss als Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagog*in, Sozialarbeiter*in oder einen gleichwertigen Abschluss.
  • Sie haben Interesse sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. als Fachkraft für Inklusion mit.
  • Ihnen ist ein aufrichtiger, ehrlicher & freundlicher Umgang genauso wichtig wie uns.
  • Sie sind mutig, engagiert und werden uns dabei helfen immer wieder neue Wege zu gehen.
  • Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft, Handicaps oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.

Das bieten wir Ihnen:

  • Die Rechte der Kinder bestimmen Ihren zukünftigen pädagogischen Arbeitsalltag.
  • Ein standhaftes engagiertes Team.
  • Eine aktive Elternschaft, auf die man sich jederzeit verlassen kann.
  • Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine altersgerechte Reduzierung der Arbeitszeit (ohne Reduzierung des Gehalts) beinhaltet.
  • Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% (nach der Probezeit) sowie eine Jahressonderzahlung.
  • Flexible Arbeitszeitkonten, die es Ihnen ermöglich Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren.
  • Weiterentwicklungs- und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur/zum Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur/zum Koordinator*in (stellvertretenden Leitung) bis hin zur Leitung oder Fachberatung.
  • Mobilitätszulage oder monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich und steuerfrei durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit).
  • Vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und viele weitere Mitarbeiterrabatte.

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe des Titels der Stellenausschreibung per Post oder E-Mail an:

FRÖBEL-Kindergarten Lehmpöhle
z.Hd. Frau Klein
Karl-Philipp-Straße 18
51429 Bergisch Gladbach
Tel: 02204-57551
E-Mail: bewerbung-nrw@froebel-gruppe.de

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Weitere Informationen unter www.froebel-gruppe.de und unter www.facebook.com/FROEBELKarriere.

FRÖBEL Job Alert

Hier können Sie unseren Job Alert abonnieren – er versorgt Sie alle 14 Tage mit frischen Stellenangeboten.