Aktuelles 07. April 2022 · AL

Kunterbunte Solidarität mit der Ukraine

Der andauernde Krieg in der Ukraine zwingt Menschen zur Flucht. Die Kinder und ihre Familien benötigen rasche und unbürokratische Hilfe. Unsere Einrichtungen leisten großartige Unterstützung. So auch der FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum An St. Matthias.

Die Kinder und Eltern knüpfen kunterbunde Armbänder, die gegen eine Spende verkauft werden

Die Elternschaft im FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum An St. Matthias in Köln engagiert sich für die Menschen aus der Ukraine. In Handarbeit knüpften die Familien kunterbunte Armbänder, die gegen eine Spende im Kindergarten verkauft wurden.

"Was können wir, Familien mit kleinen Kindern, tun, wenn schon für Erwachsene der Konflikt mit der geballten Menge an täglichen Meldungen über das Leid und die Not der Ukrainerinnen und Ukrainern nur schwer zu ertragen, geschweige denn zu verstehen ist?", fragte sich eine Mutter der Einrichtung. "Helfen können alle – auf ihre Art. Schnell war die Idee geboren, für die Familien Armbänder zu entwerfen, als Zeichen der Solidarität, des Zusammenhalts und der Zuversicht. Dieses Zeichen kann – wie wir in den vergangenen 2 Jahren gelernt haben – aber nicht nur in blau-gelb, sondern in allen Farben des Regenbogens gesetzt werden, weshalb kunterbunte Armbänder in Handarbeit entstanden sind, die von den Familien erworben werden können. So stehen der Zusammenhalt, das Helfen und das Aufeinanderachtgeben im Vordergrund und die Familien, insbesondere auch die Kinder, können ihren kindgerechten Beitrag leisten, ohne mit den so schwer zu begreifenden Vorkommnissen in der Ukraine konfrontiert zu werden", fasste die Mutter diese besondere Aktion in der Einrichtung zusammen.

Die Spendenbereitschaft war riesig! Das gesammelte Geld (über 800€!) wird dem gemeinnützigen Verein „Blau-Gelbes-Kreuz“ gespendet.

Vielen Dank für diese tolle Aktion!

Lesen Sie auch:

Informationen für Familien auf Ukrainisch, Russisch und Deutsch:
Zur Webseite

FRÖBEL schafft Angebote für Kinder aus der Ukraine:
Zur Meldung

Das Team und die Kinder im FRÖBEL-Hort Spielhaus in Cottbus setzen mit einem Friedensmarsch durch ihr Wohnviertel ein Zeichen für den Frieden:
Zum Video

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter sind Sie immer informiert über aktuelle Projekte, Themen und Veranstaltungen bei FRÖBEL.

Newsletter abonnieren