Erzieher für den Hort Zum Teufelssee (m/w/d)

Wir suchen eine Person, die Freude an der Arbeit mit Kindern hat und die offen gegenüber deren verschiedenen Kulturen und Interessen ist.
© © FRÖBEL e.V. / Bettina Straub
© FRÖBEL e.V. / Bettina Straub

Wir suchen für unseren FRÖBEL-Hort Zum Teufelssee in Potsdam zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Erzieher (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 30 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen.

Über unsere Einrichtung:

Unser FRÖBEL-Hort zum Teufelssee ist ein bunter und lebendiger Ort, in dem wir unseren Schwerpunkt auf soziale sowie emotionale Entwicklung setzen. Wir bieten eine liebevolle Betreuung und zeitgemäße Bildung und Erziehung für derzeit 30 Kinder im Grundschulalter. Wir fördern die stetige Neugier, gemeinsam mit den Kindern die Welt zu entdecken. Die Kinder haben eine Beeinträchtigung in Ihrer emotionalen und sozialen Entwicklung und haben das Recht auf vertrauensvolle und verlässliche Beziehungen, um Ihre Persönlichkeit zu entfalten. Um den Bedürfnissen der Kinder bestmöglich gerecht zu werden, bilden wir ein enges Netz mit der dazugehörigen FRÖBEL-Schule, der Schulsozialarbeit, Jugendhilfe- und Therapieeinrichtungen und anderen Institutionen. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Familien hat einen großen Stellenwert in unserem Hort.

Weitere Informationen zu unserer Einrichtung finden Sie hier.

Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem:

  • Die Betreuung und Begleitung der Kinder im täglichen Tagesablauf sowie die tägliche Beobachtung und Dokumentation.
  • Diverse Impulsgaben geben
  • Hort-Projekte und -Themen führen, planen und organisieren
  • Öffentlichkeitsarbeit, Feste und Feiern
  • Elternarbeit

Im neuen Jahresmotto #Zusammen führen wir die Idee weiter, dass Kinder ihre Welt selbst gestalten dürfen. Gleichzeitig schließen wir die Zeit der Corona-Einschränkungen ab: zusammen statt jeder für sich allein. Schauen Sie sich unser YouTube-Musikvideo hier an.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher / Erzieherin mit staatlicher Anerkennung.
  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Studiengänge: Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaft, Erziehung und Bildung, Soziale Arbeit etc.
  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen.
  • Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z. B. für Integration, Inklusion, Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, BNE, Forschen, Natur, Nachhaltigkeit oder Musikerziehung mit.

Wichtig ist uns, dass Sie sich mit uns dafür einsetzen, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen. Darüber hinaus sind wir stolz darauf, dass seit über 10 Jahren Kinderrechte im FRÖBEL-Leitbild verankert sind.

Schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen:

  • Kinderrechte im Fokus: Innovativer Arbeitgeber, der sich für die Rechte von Kindern stark macht. 
  • Tarifbindung: Faire Vergütung und viele Vorteile gemäß unserem Fröbel-Haustarifvertrag. 
  • Mehr Freizeit: 33 Urlaubstage und zusätzlich am 24.12. und 31.12 bezahlt frei. 
  • Flexible Zusatzleistungen: Wahl zwischen dem Deutschlandticket und der Fröbel BenefitCard* oder einer Mobilitätszulage für ein JobRad* - bei Teilzeit anteilig.  
  • Zukunft sichern: Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4%. 
  • Finanzieller Bonus: Monatlich bis zu 62 Euro Ergänzungszulage und eine Jahressonderzahlung. 
  • Fort- und Weiterbildungen: Innovative Personalentwicklung mit Präsenzseminaren, Live-Online-Seminaren und E-Learning-Kursen. 
  • Fach- und Führungskarrieren: Entwicklungschancen durch Spezialisierung als Multiplikator:in für besondere Bildungsbereiche oder als Koordinator:in mit stellvertretenden Leitungsfunktion bis hin zur Kita-Leitung oder Fachberatung. 
  • Starker Zusammenhalt: Regelmäßige Teamtage zur Stärkung der Zusammenarbeit. 
  • Professionelle Unterstützung: Zentrale Ressourcen, z.B. für Kinderschutz, Krisenmanagement und Familienbildung. 
  • Netzwerkaufbau: Hospitationsmöglichkeiten und Erasmusreisen. 
  • Online-Curriculum: Erhalten Sie 733 Euro Zulage* für das Absolvieren unseres Online-Curriculums in den ersten sechs Monaten. 
  • Prämien und Rabatte: Bis zu 600 Euro für die erfolgreiche Empfehlung einer Fachkraft und Zugang zu den Rabattportalen Corporate Benefits und Benefits.me für Fitness, Shopping und mehr. 

*Anspruch nach sechs Monaten (Probezeit) gemäß HTV

Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerbungsformular oder alternativ per Mail: 

bewerbung-westbrandenburg@froebel-gruppe.de

Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung: Tel.: 0331 2708550

Fröbel Bildung und Erziehung gGmbH Region Westbrandenburg

Fröbel-Hort Zum Teufelssee

z. Hd. Frau Christin Tamme

Zum Teufelssee 6, 14478 Potsdam

Weitere Informationen zu Fröbel in Westbrandenburg finden Sie unter https://www.froebel-gruppe.de/brandenburg/.

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Facebook-Seite und dem Instagram-Kanal.